direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

22.07.2020

Utøya2020 - Gegen rechten Terror

Am 22. Juli 2011 wurden 77 Menschen bei einem rechten Terroranschlag ermordet. Wir sagen hier ihre Namen, um gegen das Vergessen anzukämpfen, das den Opfern des rechten Terrors in einer Gesellschaft widerfährt, die von den mörderischen Umtrieben jener Ideologien, die sie aus ihrer eigenen Mitte hervorbringt, viel zu oft nichts wissen will.

Utøya2020 - Gegen rechten Terror
Utøya2020 - Gegen rechten Terror

Kein Vergeben. Kein Vergessen.
Gemeinsam gegen rechten Terror.

Am 22. Juli 2011 wurden 77 Menschen bei einem rechten Terroranschlag ermordet. Wir sagen hier ihre Namen, um gegen das Vergessen anzukämpfen, das den Opfern des rechten Terrors in einer Gesellschaft widerfährt, die von den mörderischen Umtrieben jener Ideologien, die sie aus ihrer eigenen Mitte hervorbringt, viel zu oft nichts wissen will.

Termine

06.01.2023, 18:00 bis 08.01.2023, 12:00

Liebesbeziehungen im Patriarchat
Am ersten Januarwochenende 2023, veranstaltet von der Mädchen- und Frauenpolitischen Kommission

13.01.2023, 18:00 bis 15.01.2023, 13:00

Rosa & Karl - Seminar
Ein Wochenende voller Workshops und Begegnungen zu den sozialistischen Vordenker*innen und Kämpfer*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, das die SJD - Die Falken traditionell rund um ihre Todestage in unserer Jugendbildungsstätte in der Nähe von Berlin veranstalten.

03.02.2023, 18:00 bis 05.02.2023, 13:00

EXCEED LIMITS: Abschlussveranstaltung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: