direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

02.02.2004

Voll verzaubert!

Ein Zauberseminar im Salvador-Allende-Haus für AnfängerInnen der Zauberkunst

Wer Zauberluft schnuppern und direkte Umsetzungsmöglichkeiten speziell für die Arbeit mit Kindern erfahren möchte, ist hier richtig. Das Seminar ist für alle, die als MultiplikatorInnen das Erlernte direkt verwenden wollen, ob in Freizeiten oder Gruppen. Das Seminar ist für alle, die ein nettes Wochenende im Salvador-Allende-Haus verbringen wollen.

Für Zauberlehrlinge

Das Seminar richtet sich an Menschen, die noch nie im Bereich Zaubern gearbeitet haben, aber Elemente hiervon gerne kennen lernen wollen. Es ist in erster Linie an Anfängerinnen und Anfänger gerichtet. Fortgeschrittene sollten sich vorher erkundigen, ob für sie etwas dabei ist.

Dem Zauberer unter den Hut sehen

Das Seminar ist so aufgebaut, dass eine direkte praktische Umsetzung in die Arbeit "vor Ort" stattfinden kann. D. h., das Erlernte kann direkt an Gruppen weiter gegeben werden. Neben dem Vorstellen der Möglichkeiten wird natürlich genügend Zeit zur Verfügung stehen zu üben, zu üben und zu üben.

Praktisch heißt das:

  • Close Up Magie
  • Zaubern mit Alltagsmaterialien
  • Vorführung der Möglichkeiten
  • Präsentation des Erlernten
  • Erhalt von Materialien
  • und vieles mehr ...

Zur Organisation

Das Seminar ist auf 20 Personen begrenzt. Die TeilnehmerInnenbeiträge belaufen sich auf 25,- € je Person. Es werden 50% der Fahrkosten (DB 2. Klasse) erstattet.

Beginn: Freitag, 02.04.04 um 18.00 Uhr Ende: Sonntag, 04.04.04 gegen 14. 00 Uhr

Teamer: Markus Pitz

Anmeldung und Information im Salvador-Allende-Haus oder direkt bei stefan.kauker@allende-haus.de Stefan Kauker

zauberseminar.pdf (PDF)

Termine

06.01.2023, 18:00 bis 08.01.2023, 12:00

Liebesbeziehungen im Patriarchat
Am ersten Januarwochenende 2023, veranstaltet von der Mädchen- und Frauenpolitischen Kommission

13.01.2023, 18:00 bis 15.01.2023, 13:00

Rosa & Karl - Seminar
Ein Wochenende voller Workshops und Begegnungen zu den sozialistischen Vordenker*innen und Kämpfer*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, das die SJD - Die Falken traditionell rund um ihre Todestage in unserer Jugendbildungsstätte in der Nähe von Berlin veranstalten.

03.02.2023, 18:00 bis 05.02.2023, 13:00

EXCEED LIMITS: Abschlussveranstaltung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: