direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

24.04.2006

Mentoring-Projekt 2006 - Es geht weiter!

Seminar vom 16. bis 18. Juni 2006 in Clausthal-Zellerfeld: Neueinstieg für alle interessierten Mädchen und Frauen

Mentoring-Projekt 2006 - Es geht weiter!
Mentoring-Projekt 2006 - Es geht weiter!
Ursprünglich nur für die Dauer eines Jahres geplant, geht das Mentoring-Projekt, das zu Beginn des Jahres 2005 begann, in diesem Jahr weiter. http://www2.wir-falken.de/uploads/mentoring.pdf[Zur Anmeldung] <object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/ZNWMB_1EF0M?fs=1&amp;hl=de_DE"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/ZNWMB_1EF0M?fs=1&amp;hl=de_DE" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385"></embed></object> Was ist das Mentoring-Projekt überhaupt? Das Mentoring-Projekt ist gedacht für interessierte Frauen und Mädchen, die noch nicht so viel Erfahrung mit dem Verband und seinen Strukturen haben, die Mentees. Sie treffen sich mit Frauen, den Mentorinnen, die schon lange bei den Falken aktiv sind, um miteinander ihre Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen. Grundlage des Projekts sind die Tandems, die aus je einer Mentee und einer Mentorin bestehen. Mentee und Mentorin finden bei einem Seminar zusammen und überlegen gemeinsam als Paar, was sie in den nächsten Monaten "anpacken" wollen. Die darauf folgenden Seminare dienen dazu, dass die Tandems in der Gruppe ihre bisherigen Erfahrungen austauschen und sich weitere Arbeitsziele setzen. In der Zeit zwischen den Seminaren organisieren die Tandempaare ihren Austausch selber, sei es durch Telefonate, e-mails oder Treffen. Mentoring 2006 Nachdem alle Teilnehmerinnen nach dem ersten Jahr des Projekts begeistert waren, ging das Projekt mit einer Auftaktveranstaltung im April 2006 in eine neue Runde. Neue Kontakte konnten geknüpft und bestehende intensiviert werden. Durch die guten Erfahrungen aus dem Vorjahr haben alle bestehenden Tandems beschlossen weiter zu machen. Besonders schön war, dass sich ein neues Paar gefunden und die gemeinsame Arbeit im Tandem und in der Gruppe aufgenommen hat. Netzwerk für Frauen und Mädchen im Verband Wichtig war und ist allen Teilnehmerinnen des Projekts weiterhin, dass nicht nur die Tandems untereinander sondern auch die Gruppe füreinander da ist. Neben dem Austausch zwischen Mentee und Mentorin ist auch die Unterstützung innerhalb der ganzen Gruppe von Bedeutung. Ziel ist, auf diese Weise für Mädchen und Frauen ein Netzwerk aufzubauen, in dem sie sich austauschen, anregen und die eigene Verbandsarbeit reflektieren können. "Wir wollen mehr werden!" Erklärtes Ziel aller Teilnehmerinnen ist nach wie vor, dass mehr Frauen und Mädchen aus dem Verband zur Gruppe dazu stoßen. Aus diesem Grund wurde beschlossen, von 16.-18. Juni 2006 ein weiteres Seminar durchzuführen, das allen Interessentinnen die Gelegenheit bietet, in das Projekt einzusteigen. Das Seminar findet in Clausthal-Zellerfeld statt. Mädchen und Frauen in der Verbandsarbeit stärken Ziel des Projektes ist, Mädchen und Frauen in der Verbandsarbeit zu stützen und zu stärken, gesammelte Erfahrungen im Verband weiter zu geben, Frauen noch viel stärker in die Gremienarbeit einzubinden und einfach mehr Lust zu machen auf eine aktive Beteiligung im Verband! Hast du Lust bekommen? Willst du Mentee oder Mentorin werden oder hast du Fragen dazu, dann melde dich im mailto:kerstin.paetzold@wir-falken.de[Bundesbüro].
Ein Tandem im Gespräch
Ein Tandem im Gespräch
Mentoring.pdf (PDF)
06 04 Flugblatt Mentoring.pdf (PDF)

Termine

06.01.2023, 18:00 bis 08.01.2023, 12:00

Liebesbeziehungen im Patriarchat
Am ersten Januarwochenende 2023, veranstaltet von der Mädchen- und Frauenpolitischen Kommission

13.01.2023, 18:00 bis 15.01.2023, 13:00

Rosa & Karl - Seminar
Ein Wochenende voller Workshops und Begegnungen zu den sozialistischen Vordenker*innen und Kämpfer*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, das die SJD - Die Falken traditionell rund um ihre Todestage in unserer Jugendbildungsstätte in der Nähe von Berlin veranstalten.

03.02.2023, 18:00 bis 05.02.2023, 13:00

EXCEED LIMITS: Abschlussveranstaltung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: