direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

03.02.2004

Mitstreiter für Bundespfingstcamp gesucht

Vorstand des Zeltlagerplatz e.V. hofft auf breite Unterstützung der Mitgliedsvereine bei der Vorbereitung des Bundespfingstcamps. Auch großes Altfalkentreffen geplant.

Auf der Mitgliederversammlung des Zeltlagerplatz e.V. im November 2003 hat der Vorstand des ZeV angekündigt, dass auf dem bundesweiten Pfingstcamp in Berlin 2004 auch ein "Altfalkentreffen" organisiert wird.

Jubiläum ist gute Gelegenheit für bundesweites Altfalkentreffen

Heike Langneff, die Vorsitzende des Zeltlagerplatzvereins, hat nun alle Mitgliedsvereine um Hilfe bei der Vorbereitung gebeten. "Es ist spät, aber sicherlich nicht zu spät, um Aktive und Ehemalige in den Vereinen anzusprechen", meint Heike Langneff. Weiter stellt sie fest: "Das Altfalkentreffen unter dem Motto "Wir werden 100" bietet uns die Möglichkeit ein bundesweites Treffen für Mitglieder, Mitarbeiter, Aktive und ehemals Aktive zu ermöglichen und zu gestalten."

Mitstreiter für Vorbereitung gesucht

Jetzt sucht der Zeltlagerplatz e.V. aber noch ganz dringend Mitstreiter, die dieses vorbereiten und organisieren. Das Vorbereitungsteam bittet deshalb die Vereine, in die Mitgliedskarteien zu schauen und ehemalige und aktuelle Mitglieder anzusprechen, die an einer solchen Aktion Interesse haben könnten.

Für diese Vorbereitunggruppe, die vor allem per Telefon, Post und E-Mail arbeitet, sucht der ZeV zwei bis drei interessierte Menschen. Interessierte melden sich bitte direkt beim Bundesbüro (Hajo Rutke, Tel.: 0228-36938-15 oder hajo.ruttke@sjd-die-falken.de ) oder bei Heike Langneff.

Unterstützung können der ZeV und auch der Vorbereitungskreis des Bundespfingstcamps allerdings auch durch tatkräftige Helfer für die Vorbereitung und Durchführung des Treffens gebrauchen. Wer Lust dazu hat meldet sich entweder bei seiner Gliederung vor Ort oder im Bundesbüro.

Schon jetzt Werbung für das Altfalkentreffen verbreiten

Die Nachricht über das Altfalkentreffen kann bereits jetzt an alle Ehemaligen gestreut werden, damit der Termin schon einmal gesperrt ist.

Termine

06.01.2023, 18:00 bis 08.01.2023, 12:00

Liebesbeziehungen im Patriarchat
Am ersten Januarwochenende 2023, veranstaltet von der Mädchen- und Frauenpolitischen Kommission

13.01.2023, 18:00 bis 15.01.2023, 13:00

Rosa & Karl - Seminar
Ein Wochenende voller Workshops und Begegnungen zu den sozialistischen Vordenker*innen und Kämpfer*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, das die SJD - Die Falken traditionell rund um ihre Todestage in unserer Jugendbildungsstätte in der Nähe von Berlin veranstalten.

03.02.2023, 18:00 bis 05.02.2023, 13:00

EXCEED LIMITS: Abschlussveranstaltung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: