direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

05.12.2005

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Mentoring 2005 erfolgreich abgeschlossen. Frauen für Mentoring 2006 gesucht.

Frauenpower
Frauenpower

Die Mentorinnen und Mentees sind begeistert. "Wir fühlen uns gestärkt, persönlich und in unserer Arbeit. Wir fühlen uns besser eingebunden und vor allem der persönliche Kontakt, der in den vergangenen Monaten aufgebaut wurde, hat uns voran gebracht", so die Resonanz auf das Mentoring-Projekt der Falken 2005.

Fast alle beteiligten Frauen haben eine erfolgreiche Zeit im Tandem verbracht und bewerten das Projekt eindeutig positiv. Ab und an gab es kommunikationstechnische Pannen und immer wieder auch Zeitmangel, der die Kontaktaufnahme erschwert hat. Insgesamt haben die Tandems aber gut zueinander gefunden. "Ziele, die wir zu Anfang in den Vereinbarungen formuliert haben, haben sich verändert, sind aber auch erreicht worden. Wir haben in dieser Zeit den Schritt in neue Funktionen im Verband gewagt."

Ein besonderes Erlebnis war auch die gemeinsame Reise nach Schweden, eine spontan geborene Idee, die realisiert werden konnte und sehr zum Aufbau der Beziehung unter den Teilnehmerinnen beigetragen hat.

Bei der Auswertung wurde auch klar, das der Zeitraum von acht Monaten lang nicht ausreichte. Die Kontakte wollen noch intensiviert werden.

Wie geht es weiter im nächsten Jahr?

Das Projekt soll in 2006 eine Fortsetzung erfahren und ausgebaut werden. "Wir sind nicht am Ende, sondern am Beginn, wir wünschen uns eine Weiterarbeit der Tandems, aber hoffen auch auf weitere Frauen, die im nächsten Jahr mitmachen wollen, sowohl als Mentorin als auch als Mentee. Zu den alten Teams sollen neue Tandems hinzu kommen.

Auftaktseminar im Februar 2006

Geplant sind ein Auftaktseminar im Februar (Termin: 17. -19.02.2006 in Braunschweig) und ein Auswertungswochenende im Herbst 2006, dazwischen tauschen sich die Tandems untereinander aus. Weitere selbstorganisierte Aktivitäten sind natürlich nicht ausgeschlossen, wie vielleicht auch wieder ein bereichernder Erfahrungsaustausch mit Frauen einer Partnerorganisation.

Wenn ihr also im nächsten Jahr dabei sein wollt, dann meldet euch bei uns im Bundesbüro.

Was ist das Mentoring-Projekt?

Die Idee ist, dass sich Frauen und Mädchen, die noch nicht so viel Erfahrung mit dem Verband und seinen Strukturen haben, mit Frauen treffen, die schon lange bei den Falken aktiv sind, um miteinander ihre Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen. Mehr Infos hier auf unserer Website.

Termine

06.01.2023, 18:00 bis 08.01.2023, 12:00

Liebesbeziehungen im Patriarchat
Am ersten Januarwochenende 2023, veranstaltet von der Mädchen- und Frauenpolitischen Kommission

13.01.2023, 18:00 bis 15.01.2023, 13:00

Rosa & Karl - Seminar
Ein Wochenende voller Workshops und Begegnungen zu den sozialistischen Vordenker*innen und Kämpfer*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, das die SJD - Die Falken traditionell rund um ihre Todestage in unserer Jugendbildungsstätte in der Nähe von Berlin veranstalten.

03.02.2023, 18:00 bis 05.02.2023, 13:00

EXCEED LIMITS: Abschlussveranstaltung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: