direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

11.12.2003

Hundert Jahre Sozialistische Jugend

Im Jahr 2004 feiern wir 100 Jahre Sozialistische Jugend. Geplant sind viele Veranstaltungen, für die der Bundesvorstand jetzt ein Logo entwickeln ließ.

Hundert Jahre Sozialistische Jugend
Hundert Jahre Sozialistische Jugend

In diesem Jahr sind alle Gliederungen, Gruppen und Mitglieder des Verbandes dazu aufgerufen, in vielfältigen und bunten Aktionen und Aktivitäten unseren sozialistischen Kinder- und Jugendverband als Selbstorganisation und Interessenvertretung in der politischen und gesellschaftlichen Öffentlichkeit darzustellen.

Logo - wir sind hundert!

Das Logo "Hundert Jahre Sozialistische Jugend" gibt es in mehreren Varianten und stellt die verbindende optische Klammer für die Veranstaltungen zum "Hundertjährigen" dar. Grafisch schließt es an die Formensprache der Mitgliederkampagne "laut werden" an. Es wurde von dem Grafiker Gerd Beck aus Leipzig entwickelt. Das Logo kann hier herunter geladen werden. Das eps-Format eignet sich für stufenloses Vergrößern, während die jpg-Dateien für Veröffentlichungen im internet gut geeignet sind. In einer kleinen Anleitung sind Beispiele für die Anwendung und Einbindung des Logos beschrieben.

Weitere Planungen für 100plus

Für Veranstaltungen zur Geschichte und Gegenwart des Verbandes bildet das Salvador-Allende-Haus in Zusammenarbeit mit dem Archiv der Arbeiterjugendbewegung im Dezember <b>Referentinnen und Referenten</b> aus, die von Gliederungen zur Unterstützung angefragt werden können.

Geplant ist außerdem eine <b>Plakatausstellung</b> zur Geschichte des Verbandes, die Gliederungen ab März im Bundesbüro bestellen können.

Eine umfangreiche Broschüre zur Geschichtsarbeit mit Kindern und Jugendlichen ist ebenso geplant wie eine Ausgabe der "24 Stunden sind kein Tag" zur Zeltlagerpraxis, die sich mit Geschichtsaktionen im Zeltlager befasst. Außerdem wird es einen weiteren Satz mit Karteikarten in der Serie "Äktschen à la Card" geben.

Ab Januar können <b>Fördermarken</b> mit dem "100 Jahre"-Logo bestellt und - natürlich - geklebt werden.

Höhepunkt der 100Jahre-Aktionen ist das <b>Bundespfingstcamp 2004 in Berlin</b>, auf dem alle Falken-Generationen den Geburtstag des Verbandes feiern werden.

Unsere Geschichte beginnt 1904

Am 10. Oktober 1904 gründeten Handwerkslehrlinge in Berlin den "Verein der Lehrlinge und jugendlichen Arbeiter Berlins", um auf Missstände in der Lehrlingsausbildung, ihre demütigende Rechtsstellung (körperliche Züchtigung durch den Meister) aufmerksam zu machen und für eine bessere berufliche Bildung einzutreten. Unmittelbarer Anlass dazu war der Selbstmord eines geprügelten Lehrlings im Grunewald. Von Beginn an war der Verein aber auch eine Jugendbildungsorganisation. Zur gleichen Zeit, aber unabhängig von der Berliner Gründung, schlossen sich in Mannheim ebenfalls Lehrlinge und jugendliche Arbeiter zu einem Verein mit ähnlichen Absichten zusammen.

Vom Arbeiterjugendverein zur Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken

Dieses Datum markiert den Beginn der Arbeiterjugendbewegung in Deutschland in deren Tradition wir uns als Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken sehen. In der Weimarer Republik und der Nachkriegszeit weiterentwickelt zu einem aktiven sozialistischen Kinder- und Jugendverband, sind wir heute eine der bedeutendsten Organisationen der Arbeiterjugendbewegung.

Hundert Jahre Sozialistische Jugend
Hundert Jahre Sozialistische Jugend
Hundert Jahre Sozialistische Jugend
Hundert Jahre Sozialistische Jugend
anleitung_logo100.pdf (PDF)
bausteine.eps.zip
logo100_bausteine_jpg.zip

Termine

06.01.2023, 18:00 bis 08.01.2023, 12:00

Liebesbeziehungen im Patriarchat
Am ersten Januarwochenende 2023, veranstaltet von der Mädchen- und Frauenpolitischen Kommission

13.01.2023, 18:00 bis 15.01.2023, 13:00

Rosa & Karl - Seminar
Ein Wochenende voller Workshops und Begegnungen zu den sozialistischen Vordenker*innen und Kämpfer*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, das die SJD - Die Falken traditionell rund um ihre Todestage in unserer Jugendbildungsstätte in der Nähe von Berlin veranstalten.

03.02.2023, 18:00 bis 05.02.2023, 13:00

EXCEED LIMITS: Abschlussveranstaltung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: