direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

19.11.2009

Queer getroffen!

Die Aktiven des Queerforums der Falken trafen sich im November in Oer-Erkenschwick.

Queer getroffen!
Queer getroffen!

Am Rande des bundesweiten Ringtreffens im Salvador-Allende-Haus im November fand sich auch das Queerforum zum Gedankenaustausch zusammen. Alle Interessierten trafen sich in lockerer Runde, um auf die vergangenen Jahre ein wenig zurück zu blicken und vor allem einen Ausblick auf die Zukunft queerer Arbeit im Verband zu wagen.

Seit der Gründung des Queerforums 1997 wurde schon einiges erreicht. So konnte verstärkt auf queere Themen aufmerksam gemacht und einiges an Material erarbeitet werden. Beispielsweise waren in den letzten Jahren Mitglieder des Queerforums auf Zeltlagern der Gliederungen, um Workshop für Gruppen anzubieten.

Auf Bezirks- und Landesebene bestehen teilweise Bestrebungen, sich stärker mit queeren Themen zu beschäftigen. Dabei hat sich das Queerforum des Bundesverbandes als ein guter Arbeitskreis für den Erfahrungs- und Ideenaustausch erwiesen.

Auf Bundesebene befindet sich das Queerforum im Moment in einer kleinen Umbruchphase. Gründungsmitglieder scheiden aus und es kommen neue Menschen dazu. Dabei sind natürlich alle willkommen, die sich gerne mit queeren Themen beschäftigen.

Das nächste Treffen des Queerforums findet beim Seminar "Rosa und Karl" (8.-10. Januar 2010) in Berlin statt. Sei dabei!

Termine

06.09.2024, 18:00 bis 08.09.2024, 13:00

Fempowerment – 6. bis 8. September
Das Seminar für Mädchen und Frauen aus dem Verband

10.09.2024, 19:00 bis 10.09.2024, 21:00

Inklusion im Verband
Veranstaltungsreihe Rote Pädagogik - Sozialistische Erziehung im 21. Jahrhundert

13.09.2024, 17:00 bis 15.09.2024, 13:00

Nahostvernetzungsseminar – 13. bis 15. September
Save the Date!

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: