direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

20.10.2010

Ringtreffen vom 5. bis 7. November 2010

Jedes Jahr treffen sich HelferInnen und FunktionärInnen des Verbandes, um sich über die praktische Arbeit austauschen und um gemeinsam Arbeits- und Themenschwerpunkte des Verbandes zu entwickeln.

Inhaltlicher Austausch und Weiterbildung für HelferInnen und FunktionärInnen werden diesmal im Mittelpunkt des Ringtreffens stehen.

Um die Ringarbeit vor Ort zu stärken wollen wir Methoden entwickeln und vorstellen, um gerade auch komplexe Inhalte wie das Thema "Krieg" an Kinder und Jugendliche weiter geben zu können. Natürlich werden auch wieder VertreterInnen der Kommissionen vor Ort sein, um von euch Kritik und Lob zu hören und gemeinsam weitere Pläne zu entwickeln. Abends wollen wir den ersten Arbeitsentwurf des neuen Falken-Liederbuches vorstellen, an dem natürlich noch fleißig mit gearbeitet werden kann!

Falken und Rote Falken: Ringspezifische Arbeitsgruppe

Krieg und Frieden - ein Thema für Kinder in der Gruppe und im Internet


Zentrale Inhalte des diesjährigen Ringtreffens sind die neue Kinderrechte-Website der SJD - Die Falken und pädagogische Methoden zum Thema "Krieg und Frieden". In den Workshops werden diese miteinander verbunden.
Zunächst wird die Kinderrechte-Website und deren Mitmach-Möglichkeiten vorgestellt. Anschließend beschäftigen wir uns mit der Frage, wie das Thema "Krieg und Frieden" Kindern vermittelt werden kann. Hier sind besonders die Erfahrungen und Einschätzungen der HelferInnen gefragt.
Am Nachmittag werden wir in der Medienwerkstatt Inhalte (Filmchen, Audios, Bilder) für die Kinderrechte-Website erstellen. Die in den Workshops generierten Ideen werden für die praktische Arbeit mit den Gruppen vor Ort dokumentiert.
Am Sonntag wird im Rahmen der Kampagne "Die Gruppe macht's!" das neue Gruppenbuch vorgestellt und auf die Reise geschickt.

Sozialistische Jugend: Ringspezifische Arbeitsgruppe

Aktionen gegen Militarisierung


Militarisierung der Gesellschaft ist ein zentrales Thema für die SJD - Die Falken seit unserer Gründung. Auch heutzutage sehen und erleben wir alltäglich das Militär. Nicht nur in den aktuellen Kriegen, sondern auch als Wehrpflichtige oder in der Schule werden wir damit konfrontiert. In dieser Arbeitsgruppen wollen wir daher nach einem kurzen inhaltlichen Einstieg eine praktische Toolbox mit Aktionsmöglichkeiten vor Ort erstellen.
Wir möchten unseren Blick für militaristische Vorgänge in der Gesellschaft schärfen und dagegen vorgehen.

Am Sonntag werden im Rahmen der Kampagne "Die Gruppe macht’s" Gruppenfreundschaften für interessierte SJ-lerInnen angeboten. Hiermit wollen wir eine ganzjährige Zusammenarbeit (bspw. in Form überregionaler Seminare) ermöglichen, um Gliederungen zu stützen und den Austausch zu verbessern.


Queerforum - Treffen

"The Red Side of Queer"


Der Kampf um Anerkennung und Gleichstellung sowie konsequentes Mitdenken queerer Lebensweisen ist ein wichtiges Arbeitsfeld der SJD - Die Falken. Um diese Arbeit fortzusetzen brauchen wir aktive GenossInnen - also euch! Ihr seid herzlich eingeladen, bei der Arbeit des Queerforums mitzuwirken und sie nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen mitzugestalten.


Abendveranstaltung:

Gespräch mit einem amerikanischem Kriegsveteranen


Der Krieg hat viele Gesichter - und ebenso viele Gründe ihn abzulehnen. Wir haben daher einen ehemaligen amerikanischen Soldaten der Organisation Iraq Veterans Against the War eingeladen, um mit ihm über seine Erfahrungen im Krieg zu sprechen. In der Organisation haben sich VeteranInnen aus den aktuellen Afghanistan- und Irak-Kriegen zusammengeschlossen, die mittlerweile den Dienst in den Ländern verweigern.

Ringtreffen vom 5. bis 7. November 2010
Ringtreffen vom 5. bis 7. November 2010
Ringtreffen vom 5. bis 7. November 2010
Ringtreffen vom 5. bis 7. November 2010
2010 Flyer Ringtreffen LANG.pdf (PDF)

Termine

06.01.2023, 18:00 bis 08.01.2023, 12:00

Liebesbeziehungen im Patriarchat
Am ersten Januarwochenende 2023, veranstaltet von der Mädchen- und Frauenpolitischen Kommission

13.01.2023, 18:00 bis 15.01.2023, 13:00

Rosa & Karl - Seminar
Ein Wochenende voller Workshops und Begegnungen zu den sozialistischen Vordenker*innen und Kämpfer*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, das die SJD - Die Falken traditionell rund um ihre Todestage in unserer Jugendbildungsstätte in der Nähe von Berlin veranstalten.

03.02.2023, 18:00 bis 05.02.2023, 13:00

EXCEED LIMITS: Abschlussveranstaltung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: