direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

07.05.2003

Neues Seminarprogramm erschienen

Im Salvador-Allende-Haus in Oer-Erkenschwick beginnen im Herbst 2003 wieder neue Seminare (Seminarprogramm hier als PDF)

Neues Seminarprogramm erschienen
Neues Seminarprogramm erschienen

Seminare für Falken und solche die es werden könnten

Interessierte Jugendliche und junge Erwachsene können im Salvador-Allende-Haus von Herbst 2003 bis Sommer 2004 wieder ein umfangreiches Seminar- und Workshopprogramm erleben. Das Programm liegt jetzt gedruckt vor und kann in der Bildungsstätte angefordert oder hier als PDF herunter geladen werden.

Mitbestimmung kann man lernen

Im Salvador-Allende-Haus (SAH) kannst du in entspannter Atmosphäre lernen und erfahren, wie Mitbestimmung im Verband und der Gesellschaft funktioniert. Kaum jemand kann von sich aus eine Gruppe leiten, vor Menschen frei reden, eine Demo organisieren oder sich mit den Wirren der Kommunalpolitik herumschlagen. Aber dies alles sind Aufgaben, denen sich junge Menschen in unserem Verband fast täglich stellen.

Grubi, Teamerfortbildung und Erlebnispädagogik

Im SAH kannst du lernen, Seminare zu teamen, Kinder- und Jugendgruppen zu leiten (die "Grubi" hat schon eine lange Tradition!) oder Gruppenspiele zu organisieren. Wer schon bei Falken aktiv ist, kann sich auf den Ringtreffen im November über Ziele und Erfahrungen in der Falkengruppenarbeit austauschen. Mit Fortbildungsseminaren am Computer und in der Kletterwand, in Sachen Erlebnispädagogik oder Zirkusaktionen bringt ihr frischen Wind in eure eure Praxis vor Ort. Wenn ihr mehr wissen wollt über die Geschichte der Falken oder über Sozialismus diskutieren wollt, findet ihr auch dazu neue Seminare.

Kids united!

Eine Interkulturelle Woche im Frühjahr 2004 ist neu im Programm. Mit Kunst- und Spielaktionen, Workshops wie Rap, Breakdance, Foto und Graffiti sind alle Jugendlichen im Verband eingeladen, mit kreativen Methoden und Medien ihre Vision einer interkulturellen Gemeinschaft näher zu kommen.

Das Salvador-Allende-Haus

Das Sozialistische Bildungszentrum e.V. "Salvador-Allende-Haus" ist eine der beiden Bundesbildungsstätten der SJD - Die Falken und liegt mitten im Landschaftsschutzgebiet Haard, zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Die Bildungsstätte verfügt über 200 Betten in Zwei- bis Fünfbettzimmern mit Dusche und WC.

In Erinnerung an den 1973 bei einem Putsch ermordeten Sozialisten und Präsidenten von Chile hat die SJD - Die Falken dem Haus 1975 den Namen "Salvador-Allende-Haus" gegeben. Völkerverständigung, Freiheit, Gleichheit und Solidarität sind Orientierungspunkte unserer Seminare und Workshops.

Sozialistisches Bildungszentrum Haard e.V.

Salvador-Allende-Haus

Abteilung Bildung

Haardgrenzweg 77

45739 Oer-Erkenschwick

Fon: (0 23 68) 69 06-52 und Fax: (0 23 68) 69 06-53

info@allende-haus.de

www.allende-haus.de

SAH_Seminarprogramm2003_2004.pdf (PDF)

Termine

06.01.2023, 18:00 bis 08.01.2023, 12:00

Liebesbeziehungen im Patriarchat
Am ersten Januarwochenende 2023, veranstaltet von der Mädchen- und Frauenpolitischen Kommission

13.01.2023, 18:00 bis 15.01.2023, 13:00

Rosa & Karl - Seminar
Ein Wochenende voller Workshops und Begegnungen zu den sozialistischen Vordenker*innen und Kämpfer*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, das die SJD - Die Falken traditionell rund um ihre Todestage in unserer Jugendbildungsstätte in der Nähe von Berlin veranstalten.

03.02.2023, 18:00 bis 05.02.2023, 13:00

EXCEED LIMITS: Abschlussveranstaltung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: