direkt zum Inhalt springen

News

30.09.2015

Falken beschließen: ALLE BLEIBEN

Die Hamburger Falken solidarisieren sich mit der Gruppe Romano Jekipe ano Hamburg (Vereinigte Roma Hamburg). Sie unterstützen die Forderungen nach einem Bleiberecht.

Der Hamburger Landesverband der sozialistischen Jugend - die Falken solidarisiert sich mit den Forderungen der Roma-Gruppe Romano Jekipe ano und fordert:

  • Keine Abschiebung von Roma in die Balkan-Region.
  • Keine Ausweitung der sogenannten sicheren Herkunftsländer/Drittstaaten um Montenegro, Albanien und den Kosovo.
  • Keine weitere Kalssifizierung in gute/berechtigte Geflüchtete und schlechte/unberechtige Geflüchtete.
  • Keine Einrichtung von sogenannten Sonder-Lager für Roma.

Bei den Hamburger Falken wurde ausführlich über die derzeitige Situation von Geflüchteten in Hamburg gesprochen. Verabschiedet wurde in diesem Zusammenhang die angehängt Solidaritäsbekundung.

LA-Beschluss_ Alle bleiben.pdf (PDF)

Termine

06.01.2023, 18:00 bis 08.01.2023, 12:00

Liebesbeziehungen im Patriarchat
Am ersten Januarwochenende 2023, veranstaltet von der Mädchen- und Frauenpolitischen Kommission

13.01.2023, 18:00 bis 15.01.2023, 13:00

Rosa & Karl - Seminar
Ein Wochenende voller Workshops und Begegnungen zu den sozialistischen Vordenker*innen und Kämpfer*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, das die SJD - Die Falken traditionell rund um ihre Todestage in unserer Jugendbildungsstätte in der Nähe von Berlin veranstalten.

03.02.2023, 18:00 bis 05.02.2023, 13:00

EXCEED LIMITS: Abschlussveranstaltung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: