direkt zum Inhalt springen

Artikel

03.10.2020

Kontinuitäten durchbrechen

Der Bundesausschuss der SJD - Die Falken beschließt auf seiner Herbst-Sitzung in Magdeburg ein Antifaschistisches Gedenkcamp in Blomberg 2021.

Das Camp innerhalb des Projekts "Kontinuitäten durchbrechen - Gegen den Rechten Terror" im Jahr 2021 wird statt auf Utøya auf dem Zeltplatz Blomberg (NRW) oder alternativ auf einem anderen Falken-Zeltplatz in Deutschland umgesetzt.

Die gemeinsame Konferenz mit unseren Partnerverbänden, sowie das sonstige Projekt inklusive Readern, Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit bleibt davon unberührt. Themen und Ziel der Veranstaltung behalten gemäß dem Beschluss der Bundeskonferenz 2019 ihre Gültigkeit. Der Terroranschlag auf Utøya wird weiterhin eine zentrale Rolle in unserer Auseinandersetzung mit rechtem Terror spielen, jedoch soll auch den Terroranschlägen in Hanau und Halle und den entsprechenden politischen Entwicklungen angemessener Raum in der politischen Bildungsarbeit gewährt werden.


Nicht mit uns!
Wider eine Zwei-Klassen-Jugendhilfe!

Eine Ungleichbehandlung von Kindern und Jugendlichen aufgrund ihrer Herkunft ist nicht mit dem Grundgesetz vereinbar und bricht mit der UN-Kinderrechtskonvention.

Termine

08.03.2024, 18:00 bis 10.03.2024, 13:00

Vernetzungstreffen der Bezirks- und Landesvorsitzenden

22.03.2024, 18:00 bis 25.03.2024, 13:00

Rofa & Radikal
Das Seminar für alle im RF-Bereich (12 bis 15 Jahre)

28.03.2024, 19:00 bis 28.03.2024, 21:00

Wie umgehen mit psychischen Erkrankungen bei Kindern?
Veranstaltungsreihe Rote Pädagogik - Sozialistische Erziehung im 21. Jahrhundert

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: