direkt zum Inhalt springen

Publikationen

Titelseite der AJ 1-2104

AJ zum Thema Musik: Wie politisch ist sie?

Nun aber mal echt loud: Musik hat für die meisten von uns eine riesige Bedeutung, jetzt hat sie es auch für unsere Jugendzeitschrift!

Spätestens seit unserer Kindheit hat Musik für uns eine riesige Bedeutung: Sie hat mitbestimmt, wen wir mochten, wen wir cool fanden und mit wem wir uns am liebsten abgegeben haben. Aber auch für alle politischen Bewegungen war Musik immer eines der Hauptmittel sich auszudrücken. So kann sie ebenso für die nationalistische Aufhetzung der Massen genutzt werden wie zur Abwertung von Andersdenkenden und als Anheizerin für Gewalttaten. Sie ist oft aber auch empowernd, ein Protest gegen kapitalistische oder patriarchale Verhältnisse und ein Mittel, Mut und Durchhaltewille im Protest und Kampf gegen diese Verhältnisse zu behalten. Trotz dieser Hintergründe wird oft behauptet, Musik oder Kunst im Allgemeinen sei etwas Unpolitisches; sie seien abstrakt und realitätsfern. Auch mit diesen beiden Sichtweisen wollen wir uns in der aktuellen aj beschäftigen.

Viel Spaß beim Lesen, Abgehen und Zuhören.

Die Zeitschrift steht hier unten zum Download bereit, sie kann aber auch über den Falkenshop bestellt werden, es fallen nur Verpackungs- und Versandkosten an.
Willkommen auf unserer neuen Homepage!
Willkommen auf unserer neuen Homepage!

Wir gehen jetzt frisch online mit euch und freuen uns, dass ihr da seid!

Nein zum Krieg, nein zur Zeitenwende!
Nein zum Krieg!

Und Nein zur Zeitenwende.

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: