direkt zum Inhalt springen

Publikationen

aj: Die soziale Frage

aj 1-2018: Die soziale Frage

aj-2018-1

Wir wollen in dieser Ausgabe unsere Analyse der sozialen Verhältnisse zeigen - warum wir das immer noch besser kö;nnen als Rechte und wer eigentlich das Subjekt ist?

Unser Verband gründete sich vor mehr als 110 Jahren, um für gerechtere Lebensverhältnisse für jugen Menschen zu kämpfen. Und eine Antwort auf die sogenannte soziale Frage zu finden.

Heute scheint es uns oft, als sei diese Frage eine rein historische und wir hätten wenig damit zu tun. Vielleicht stellt sich die soziale Frage heute auch anders, jedoch stellt sie sich immer noch, schaut man sich die Missstände in der Welt an.

Genau das tun wir in dieser Ausgabe.

Gegen den Bundesparteitag der AfD!
Wir demonstrieren gegen den Bundesparteitag der AfD!

Kommt zu den Gegenprotesten vom 28. bis 30.6. nach Essen!

Nicht mit uns!
Wider eine Zwei-Klassen-Jugendhilfe!

Eine Ungleichbehandlung von Kindern und Jugendlichen aufgrund ihrer Herkunft ist nicht mit dem Grundgesetz vereinbar und bricht mit der UN-Kinderrechtskonvention.

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: