direkt zum Inhalt springen

Publikationen

Freundschaft: Ein Falke kommt selten allein! Die Gruppe macht’s!

Freundschaft: Ein Falke kommt selten allein! Die Gruppe macht’s!

Diese Ausgabe der Freundschaft steht ganz im Zeichen der Gruppe.

Wir unternehmen eine kleine Zeitreise und berichten woher die Gruppenarbeit kommt und gehen der Frage nach, warum es für uns Falken so wichtig ist, die Köpfe zusammen zu stecken und Gruppe zu machen.

"Die Gruppe macht‘s!"

Deshalb stellen sich ganz viele Falkengruppen in dieser FREUNDSCHAFT vor: die Turmfalken aus Lüneburg, die Hühner aus Gelsenkirchen, die Roten Füchse aus Regensburg, die Friedensmaler und die Bläck Pämperz aus dem Linken Niederrhein und die Krümelmonster aus Leipzig. Sie erzählen, was sie in ihren Gruppenstunden so machen und wie es sich so anfühlt, Teil einer Gruppe zu sein. Viele lustige Fotos geben Einblick in die Gruppenstunde im Norden, im Süden, im Osten und im Westen! Und damit ihr immer gleich wisst, wo die Krümelmonster und die Roten Füchse herkommen, haben wir auf der Landkarte eingemalt, an welchem Ort sich die Gruppen treffen.

Am Anfang war die Gruppe !

Die Idee von der Gruppe ist nicht ganz so alt wie die Falken selbst, aber schon nach dem 1. Weltkrieg wurden die ersten Gruppen gegründet. In den Gruppen sollten die Kinder erleben, wie wichtig es ist, eine Gruppe zu haben, weil man gemeinsam einfach stärker ist. Sie sollten auch entdecken, dass es neben Schule und Ausbildung viele schöne Dinge gibt, die man zusammen erleben und spannende Sachen, die man gemeinsam ausprobieren kann. In der Gruppe konnten die Kinder Freunde finden und Freundschaften leben[...]
Falkengruppen gibt es also schon sehr lange. Und heute ist die Gruppe immer noch etwas ganz Besonderes.

  • Die Gruppe ist der Ort, an
  • dem Kinder ihre Freizeit verbringen und selber bestimmen und miteinander aushandeln, wie das passiert.
  • In der Gruppe kann man diskutieren und die Welt verstehen.
  • In der Gruppe sind alle gleichberechtigt, da ist niemand wichtiger als die anderen.
  • In der Gruppe fahren wir ins Zeltlager, wir lernen mit Konflikten umzugehen und wir erleben, wie es ist, wenn alle zusammenhalten.
  • In der Gruppe wird Freundschaft gelebt - das ist ein bißchen wie Zukunft schon heute leben.

Wie viel Spaß die Gruppe macht und was man alles als Gruppe erleben und anstellen kann, das stellen euch einige Falkengruppen vor. Und bestimmt habt ihr es selber auch schon erlebt, oder?

Die Redaktion wünscht viel Spaß beim Lesen und Mitmachen!

Bestellen?

Die Freundschaft ist eine kostenlose Mitgliedszeitschrift, es fallen nur Portokosten an: bestellung@sjd-die-falken.de und die Anschrift nicht vergessen!


Willkommen auf unserer neuen Homepage!
Willkommen auf unserer neuen Homepage!

Wir gehen jetzt frisch online mit euch und freuen uns, dass ihr da seid!

Nein zum Krieg, nein zur Zeitenwende!
Nein zum Krieg!

Und Nein zur Zeitenwende.

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: