direkt zum Inhalt springen

Artikel

05.09.2023

Falken zur Internationalen Winterschule 2023/24! "Never Again War - Building Peace, Justice & a better world"

27. Dezember 2023 - 3. Januar 2024

Wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt, ist es Zeit für die nächste Internationale Winterschule im Bildungszentrum Kurt Löwenstein. Aktivist*innen aus aller Welt treffen sich, um voneinander zu lernen und politische Themen zu diskutieren, aber auch um einen Tag in Berlin und die selbst organisierte Silvesterparty zu genießen! In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt des Bildungsprogramms auf den Themen Frieden, Gerechtigkeit und einer besseren Welt.

Wir werden über gewaltfreie Kommunikation, Konflikttransformation und intersektionale Menschenrechtsansätze diskutieren, um die Gesellschaft durch Friedensbildung zu verändern. Denn Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg, er ist eine Welt, in der sich jeder sicher fühlen kann. Gemeinsam werden wir herausfinden, welche Aspekte entscheidend sind, um eine Gegenkraft zu einer Welt zu schaffen, die von Krieg, Konflikten, Klimawandel, Pandemien und dem zunehmenden Rechtsextremismus zutiefst erschüttert ist.

Das Seminar wird in englischer Sprache abgehalten, so dass es schwierig sein wird, alles zu verstehen und in vollem Umfang teilzunehmen, wenn dein Englisch begrenzt ist.

UNSER ANSATZ in der sozialistischen nicht-formalen Bildung bricht mit der Tradition der formalen Schulbildung. Wir erleichtern Diskussionen und Austausch, indem wir die Teilnehmer*innen ermutigen, sich selbst zu organisieren und das Seminar zu übernehmen. Unser Ziel ist es, einen sichereren Raum zu schaffen, um sich für eine Zukunft jenseits von Kapitalismus und Patriarchat zusammenzuschließen.

Die diesjährige WINTERSCHULE bietet den Teilnehmer*innen eine Reihe von Workshops, die sich alle mit Friedensbildung und Gerechtigkeit befassen. Das Programm beinhaltet sowohl Theoriearbeit, also auch die die Aneignung von Inhalten durch Methoden, aber auch Freizeit und Vernetzungsmöglichkeiten.

Zu UNSEREN WERTEN gehören der Kampf gegen den Kapitalismus und für eine sozialistische Wirtschaft, eine feministische Gesellschaft, Gerechtigkeit und internationale Solidarität. Während des Seminars setzen wir uns für unsere Werte ein, indem wir kritische Männlichkeitsreflexionen, das Prinzip "Wir sind nicht unsere Länder" und einen pädagogischen Ansatz fördern, der mit neoliberalen Schulen und Universitäten bricht.

Wir freuen uns auf Genossinnen und Genossen aus der ganzen Welt, die bereit sind, an einer achttägigen, intensiven und herausfordernden Aktivität teilzunehmen, um die Zukunft unserer sozialistischen Bewegungen zu gestalten!

Datum: 27.12.2023 bis 03.01.2024

Anmeldelink: https://www.kurt-loewenstein.de/online-registration-winter-school-2023

Zielgruppe: 18-30 Jährige

Seminarsprache: Englisch

Teilnahmebeitrag: 50-100€ (abhängig vom Wohnsitzland)

Reisekostenerstattung ist möglich, kontaktiert dafür Jonas Gerber

Anmeldedeadline: 4. Dezember 2023

Mehr Infos findet ihr hier: https://www.kurt loewenstein.de/winter-school-2023


Gegen den Bundesparteitag der AfD!
Wir demonstrieren gegen den Bundesparteitag der AfD!

Kommt zu den Gegenprotesten vom 28. bis 30.6. nach Essen!

Nicht mit uns!
Wider eine Zwei-Klassen-Jugendhilfe!

Eine Ungleichbehandlung von Kindern und Jugendlichen aufgrund ihrer Herkunft ist nicht mit dem Grundgesetz vereinbar und bricht mit der UN-Kinderrechtskonvention.

Termine

06.09.2024, 18:00 bis 08.09.2024, 13:00

Fempowerment – 6. bis 8. September
Das Seminar für Mädchen und Frauen aus dem Verband

10.09.2024, 19:00 bis 10.09.2024, 21:00

Inklusion im Verband
Veranstaltungsreihe Rote Pädagogik - Sozialistische Erziehung im 21. Jahrhundert

13.09.2024, 17:00 bis 15.09.2024, 13:00

Nahostvernetzungsseminar – 13. bis 15. September
Save the Date!

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: