direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

03.05.2004

Von der Selbsthilfe zur Interessenvertretung

Vortrag der SJD - Die Falken zum Thema "1904 - 2004. 100 Jahre organisierte Arbeiterjugendbewegung in Deutschland" auf dem 12. Deutschen Jugendhilfetag am 3.6.2004 in Osnabrück.

Die jugendpolitischen Bestrebungen der Sozialistischen Jugend im 20. Jahrhundert

Am Anfang des letzten Jahrhunderts (Gründung 1904) entwickelte sich aus Selbsthilfegruppen von Lehrlingen in nur zehn Jahren eine Jugendbewegung mit über 100 000 Mitstreitern. Sie waren sozialdemokratisch orientiert und deshalb gesellschaftlich ausgegrenzt.

Von der Opposition zur anerkannten Jugendorganisation

1918 war sie dann plötzlich Jugendorganisation einer Regierungspartei. Jugendpolitische Interessenvertretung war möglich geworden - für 14 Jahre. In der Bundesrepublik - nun als Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken - eröffneten sich neue, anstrengende und interessante Möglichkeiten, Bedürfnisse von Jugendlichen in den verschiedenen Bereichen der Politik, mal leise mal lautstark, zur Geltung zu bringen.

JugendpolitikerInnen mit Falkenwurzeln

Es überrascht kaum, dass aus dieser Jugendbewegung profilierte JugendpolitikerInnen des 20. Jahrhunderts hervorgegangen sind wie Käte Strobel, Rudolf Hauck und nicht zuletzt Heinz Westphal.

Referent: Dr. Heinrich Eppe (Leiter des Archivs der Arbeiterjugendbewegung, Oer-Erkenschwick)

Raum "Osnabrücker Land 1+2", Stadthalle, Schloßwalll 1 - 9, 10.15 - 11.00 Uhr


Willkommen auf unserer neuen Homepage!
Willkommen auf unserer neuen Homepage!

Wir gehen jetzt frisch online mit euch und freuen uns, dass ihr da seid!

Nein zum Krieg, nein zur Zeitenwende!
Nein zum Krieg!

Und Nein zur Zeitenwende.

Termine

06.01.2023, 18:00 bis 08.01.2023, 12:00

Liebesbeziehungen im Patriarchat
Am ersten Januarwochenende 2023, veranstaltet von der Mädchen- und Frauenpolitischen Kommission

13.01.2023, 18:00 bis 15.01.2023, 13:00

Rosa & Karl - Seminar
Ein Wochenende voller Workshops und Begegnungen zu den sozialistischen Vordenker*innen und Kämpfer*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, das die SJD - Die Falken traditionell rund um ihre Todestage in unserer Jugendbildungsstätte in der Nähe von Berlin veranstalten.

03.02.2023, 18:00 bis 05.02.2023, 13:00

EXCEED LIMITS: Abschlussveranstaltung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: