direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

21.07.2006

Das Archiv der Arbeiterjugendbewegung hat einen neuen Leiter

Alexander Schwitanski übernimmt die Nachfolge von Heinrich Eppe

Liebe Genossinnen und Genossen,

Zur Information Archiv der Arbeiterjugendbewegung / Alexander Schwitanski übernimmt die Nachfolge von Dr. Heinrich Eppe

Aus Altersgründen hat unser langjähriger Archivleiter, Dr. Heinrich Eppe, seine verdienstvolle Arbeit im Archiv der Arbeiterjugendbewegung in Oer - Erkenschwick, Haardgrenzweg 77, zum 30. Juni beendet und die Leitung an Alexander Schwitanski übergeben.

Wir möchten auch an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, uns bei Dr. Heinrich Eppe für das Geleistete zu bedanken. Nach wie vor steht unser Archiv für Anfragen, im Bereich der Geschichte der Arbeiterjugendbewegung zur Verfügung und wird durch Herrn Schwitanski ab sofort in allen Außenkontakten vertreten. Wir möchten Sie bitten die Kontaktdaten zum Archiv der Arbeiterjugendbewegung entsprechend zu ändern und verbleiben

mit sozialistischen Grüßen Freundschaft

Haymo Dorn Bundesgeschäftsführer SJD-Die Falken, Bundesvorstand


Nicht mit uns!
Wider eine Zwei-Klassen-Jugendhilfe!

Eine Ungleichbehandlung von Kindern und Jugendlichen aufgrund ihrer Herkunft ist nicht mit dem Grundgesetz vereinbar und bricht mit der UN-Kinderrechtskonvention.

Termine

05.06.2024, 19:00 bis 05.06.2024, 21:00

Kindeswohlgefährdung, Umgang auf Zeltlagern und in Gruppenstunden
Veranstaltungsreihe Rote Pädagogik - Sozialistische Erziehung im 21. Jahrhundert

07.06.2024, 18:00 bis 09.06.2024, 13:00

Frauentheorieseminar
Das Thesenpapier beschäftigt sich dieses Jahr mit Frauen im Sozialismus.

06.09.2024, 18:00 bis 08.09.2024, 13:00

Fempowerment
Das Seminar für Mädchen und Frauen aus dem Verband

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: