direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

31.01.2006

Äktschen à la Card

Falken bieten Einsteigerset für Jugendarbeit

Äktschen à la Card
Äktschen à la Card

Mit der Aktionskartei "Äktschen à la Card" bieten die Falken kreative Einblicke in ihre Verbandspraxis. Wer mit einer Kindergruppe oder gemeinsam mit anderen Jugendlichen aktiv werden will, findet hier Ideen für politische Aktionen, Spiele "für Millionen" oder einfach nur Tipps für ein besseres Gruppenklima.

Karte für Karte mehr "Äktschen"

Die Kartei ist mit 246 Karteikarten zu Methoden und Aktionsideen für Kinder- und Jugendgruppen und einer Broschüre zur Gruppenpädagogik gefüllt.

Die Broschüre zur Kartei

Zur Kartei gesellt sich eine kleine Broschüre als Einstieg in Falkenpädagogik und Gruppenarbeit. Verständlich auch für pädagogische EinsteigerInnen werden Gruppenphasen, Leitungsstil oder entwicklungspsychologische Grundlagen erläutert.

Laut werden mit "Äktschen"

Im Rahmen ihrer Mitgliederkampagne "Laut werden" wollen die Falken mit ihrer Kartei Jugendliche vor Ort unterstützen, die sich in ihrer Freizeit engagieren und für Selbstbestimmung, Kinderrechte und solidarisches Miteinander einsetzen.

Wo ihr die Kartei bekommt

Die Komplett-Editon mit Karton und Füllung ist für 4,50€ gegen Erstattung der Versandkosten beim Bundesvorstand der SJD-Die Falken erhältlich. Die Kartei wurde aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.


Nicht mit uns!
Wider eine Zwei-Klassen-Jugendhilfe!

Eine Ungleichbehandlung von Kindern und Jugendlichen aufgrund ihrer Herkunft ist nicht mit dem Grundgesetz vereinbar und bricht mit der UN-Kinderrechtskonvention.

Termine

08.03.2024, 18:00 bis 10.03.2024, 13:00

Vernetzungstreffen der Bezirks- und Landesvorsitzenden

22.03.2024, 18:00 bis 25.03.2024, 13:00

Rofa & Radikal
Das Seminar für alle im RF-Bereich (12 bis 15 Jahre)

28.03.2024, 19:00 bis 28.03.2024, 21:00

Wie umgehen mit psychischen Erkrankungen bei Kindern?
Veranstaltungsreihe Rote Pädagogik - Sozialistische Erziehung im 21. Jahrhundert

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: