direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

02.12.2015

WELCOME TO ANOTHER WORLD IFM-CAMP 2016 INFOBRIEF #2

Hier die neuesten Infos für alle, die dabei sein wollen.

WELCOME TO ANOTHER WORLD IFM-CAMP 2016 INFOBRIEF #2
WELCOME TO ANOTHER WORLD IFM-CAMP 2016 INFOBRIEF #2

Liebe Genoss*innen, nach dem ersten internationalen Vorbereitungsseminar wollen wir euch natürlich auf dem Laufenden halten, was es Neues zum IFM Camp gibt.

DAS VORBEREITUNGSSEMINAR VOM 29.10-01.11 - In aller Kürze

Das internationale Vorbereitungsseminar war das erste internationale Planungstreffen der IFM Organisationen zum Camp. Hier hat die Falken AG den Internationalen Teilnehmenden ihre aktuellen Planungsergebnisse präsentiert. Es gab viele interessante Diskussionen und Anregungen für die weitere Konzeptionierung, sogar die ersten Dorfkooperationen wurden geknüpft. Das Seminar wurde umfassend dokumentiert, im Bundesbüro nachfragen bei Interesse: info@sjd-die-falken.de

Demokratie und Campregeln

Wie in jedem Zeltlager sollen auch im IFM-Camp alle über alles, was sie betrifft, mitentscheiden können. Auf dem Vorbereitungsseminar wurden insbesondere die Campregeln rege diskutiert. Dabei hat sich wie erwartet gezeigt, dass es unterschiedliche Kulturen und Umgangsweisen gibt. Gerade die Themen Alkoholkonsum auf dem Camp und festgelegte Zeiten für Nachtruhe lieferten ein großes Spektrum an Meinungen. Die Steering Group, die das Verbindungsglied zwischen der Falken AG und der Work Group der IFM darstellt, wird nun versuchen die unterschiedlichen Ansichten in einen Regelentwurf zu integrieren.

Anmeldung

Die Anmeldung ist jetzt seit knapp einem Monat geöffnet und viele nationale und internationale Gliederungen haben sich bereits registriert! Wir möchten euch darauf hinweisen, dass die Anmeldung in zwei Schritten abläuft. Zuerst registriert ihr euch mit dem Namen der Gliederung und des/der Gliederungsverantwortlichen. Wenn ihr von uns freigeschaltet werdet, könnt ihr bereits eure Kontingente anmelden. Diesen zweiten Schritt haben einige von euch noch nicht getan, bitte holt das bald nach!

Auf www.ifm-camp-2016.org könnt ihr eure Gliederung registrieren und anmelden. Wenn ihr schon eine internationale Kooperation oder einen Wunsch danach habt, so teilt uns das bitte auch jetzt schon mit. Erst zu einem späteren Zeitpunkt brauchen wir genauere Angaben wie Essgewohnheiten und Namen.

Wie finde ich Dorfpartner*innen?

Auf dem Vorbereitungswochenende gab es auch einen Open Space, in dem sich Falken-Gliederungen und IFM-Organisationen über ihre Zeltlagerpraxis austauschen konnten. Dabei sind viele nette Plakate entstanden, auf denen sich die Gliederungen präsentieren. Wir haben die Ergebenisse in einer Dropbox zusammengefasst, bitte wendet euch an das Bundesbüro, wenn Ihr reinschauen wollt.

Ist deine Gliederung noch nicht vertreten? Dann schick uns ein Bild zu eurer Campkultur, das nehmen wir gerne noch mit auf.

Übrigens: Für eure Anmeldung auf der Website ist es übrigens noch nicht notwendig, jetzt bereits Dorfpartner*innen zu haben. Die braucht ihr erst spätestens im April zum Anmeldeschluss.

Natürlich hilft auch das Bundesbüro dabei, ein*e Kooperationspartner*in zu finden und es gibt noch die Möglichkeit, durch ein Soliprojekt Kooperationen zu schaffen, die auch über das Camp hinaus bestehen.

WIR BRAUCHEN EURE HILFE!

Materialabfrage

Wir möchten euch hiermit noch einmal an unsere Materialabfrage erinnern, die ihr zusammen mit dem letzten Newsletter im Oktober bekommen habt. Bitte teilt uns so bald wie möglich mit, mit welchem Material ihr uns weiterhelfen könnt: Weitere Informationen dazu bekommt ihr bei Anne Eckelmann.

Zentrale Helfer*innen

Auch Zentralhelfende sind immer noch gesucht. Ihr wisst am besten, welche Altfalken in euren Gliederungen Lust darauf haben, uns bei diesen Aufgaben zu unterstützen. Daher möchten wir euch bitten, eure Altfalkenverteiler zu aktivieren und Genoss*innen für zentrale Aufgaben zu gewinnen. Ansprechpartnerin im Bundesbüro ist Nathalie Löwe und weitere Informationen gibt es www.wir-falken.de /mitmachen/ifm_camp2016/7960561.html.

Wir haben Werbeflyer für zentrale Helfer*innen erstellt, die wir euch gerne zukommen lassen, meldet euch bei uns.

Spenden

Wir möchten euch auch wieder auf die Möglichkeit hinweisen, zu spenden.

Natürlich freuen wir uns über alle Beträge. Ob mehr oder weniger - jede Spende ist uns wichtig. Spenden könnt ihr ganz traditionell per Überweisung:
Spendenkonto IFM 2016
Bank für Sozialwirtschaft
BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE56 1002 0500 0003 1563 05
(Bitte unbedingt vollständigen Namen und Anschrift in den Überweisungstext schreiben, wenn eine Spendenbescheinigung gewünscht wird. Sonst ist diese nicht möglich.)

Spenden geht auch mit einem Klick im Internet bei Betterplace:
IFM-CAMP-2016 bei Betterplace.org

Auch für die Spendenwerbung haben wir einen Flyer erstellt, den wir euch gerne zukommen lassen. Alles weiter zum Thema Spenden findet ihr hier.


Willkommen auf unserer neuen Homepage!
Willkommen auf unserer neuen Homepage!

Wir gehen jetzt frisch online mit euch und freuen uns, dass ihr da seid!

Nein zum Krieg, nein zur Zeitenwende!
Nein zum Krieg!

Und Nein zur Zeitenwende.

Termine

06.01.2023, 18:00 bis 08.01.2023, 12:00

Liebesbeziehungen im Patriarchat
Am ersten Januarwochenende 2023, veranstaltet von der Mädchen- und Frauenpolitischen Kommission

13.01.2023, 18:00 bis 15.01.2023, 13:00

Rosa & Karl - Seminar
Ein Wochenende voller Workshops und Begegnungen zu den sozialistischen Vordenker*innen und Kämpfer*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, das die SJD - Die Falken traditionell rund um ihre Todestage in unserer Jugendbildungsstätte in der Nähe von Berlin veranstalten.

03.02.2023, 18:00 bis 05.02.2023, 13:00

EXCEED LIMITS: Abschlussveranstaltung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: