direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

28.02.2002

unser Abenteuer heißt Zeltlager

laut werden! Warum Falken ins Zeltlager fahren

unser Abenteuer heißt Zeltlager
unser Abenteuer heißt Zeltlager

Freizeit, Demokratie, Abenteuer!

Wer heute aufwächst, kann ganz schön in Stress geraten. Erwachsen werden heute bedeutet für Kinder und Jugendliche, dass sie in Schule und Ausbildung Leistungen bringen, vor Gleichaltrigen bestehen und zu Hause Anerkennung finden müssen.

Endlich Ferien! Jetzt möchten wir frei sein. Frei von Bevormundung und Stress, frei für Freundschaften und Abenteuer. Doch wer in der Freizeit das Abenteuer sucht, findet sich oft nur an der Eintrittskasse wieder. Computerspiel und Shoppingcenter statt Freiraum und Mitbestimmung ? Die wachsende Freizeitindustrie verspricht uns Selbstentfaltung, doch sie hält nur die Hand offen.

Wir haben Lust auf mehr. Wir wollen mehr Mitbestimmung, mehr Freiräume und mehr Zukunftschancen. Unser Trumpf: kein Kommerz!

Unser Abenteuer heißt Zeltlager

Wir organisieren unsere Freiräume selbst: in den Ferien geht es ins Zeltlager! Es gibt ein Recht auf Erholung ! Deshalb hängt bei uns der Ferienspaß nicht vom Familieneinkommen ab. Spaß und Selbstbewusstsein, politische Bildung und Abenteuer gehören für uns zusammen. Nicht nur Spiel und Sport, auch Politik macht bei uns Spaß.- Auf jedes „warum?“ suchen wir gemeinsam eine Antwort. Warum haben Kinder nicht nur Pflichten, sondern auch Rechte? Wer verdient am Krieg? Wie kommt der Strom in die Steckdose? Wie kann Sozialismus im eigenen Zelt funktionieren? - Jungen und Mädchen erleben das Zeltlager gemeinsam in Gruppen. Da kann jede/r mal aus der Rolle fallen. Wenn Mädchen was mit Mädchen machen wollen oder Jungen was mit Jungen, dann gibt es auch dafür Platz. - Erwachsene sind bei uns gleichberechtigt. Sie heißen Helferinnen und Helfer. - Wie Selbstorganisation am besten funktioniert, erfahren bei uns alle. Ob Hüttenbau oder Zirkusspielen, , ob Kanutour oder Spieleabend, wir bestimmen selbst wo es lang geht. Wo alle Beteiligten entscheiden, klappt es am besten.

Mit Falken ins Zeltlager

Wir suchen dich! Wenn du Lust hast, mit Kindern und Jugendlichen zusammen was zu organisieren und gemeinsam den Alltag zu gestalten. Wenn du dabei die Erfahrung machen willst, wie schön es ist, Kinder ernst zu nehmen und an Entscheidungen ernsthaft zu beteiligen. Wir suchen jemanden, der mit anderen für Demokratie und Selbstbestimmung laut wird.

Mit uns Falken gemeinsam kannst du:

  • neue Ideen für neue Zeltlager entwickeln
  • im Zeltlager internationale Partnerschaften entwickeln
  • Mitbestimmung und Selbstorganisation probieren
  • deine Sport-, Spiel- und Redekunst mit anderen erproben
  • das Zeltlager zum Abenteuer für viele machen

draußen und frei!

Mitbestimmung nicht am grünen Tisch, sondern auf der grünen Wiese. Mitbestimmen, Mitgestalten und Demokratie zu erfahren, heißt auch Ausprobieren. Und das machen wir nicht nur im Zeltlager.


Gegen den Bundesparteitag der AfD!
Wir demonstrieren gegen den Bundesparteitag der AfD!

Kommt zu den Gegenprotesten vom 28. bis 30.6. nach Essen!

Nicht mit uns!
Wider eine Zwei-Klassen-Jugendhilfe!

Eine Ungleichbehandlung von Kindern und Jugendlichen aufgrund ihrer Herkunft ist nicht mit dem Grundgesetz vereinbar und bricht mit der UN-Kinderrechtskonvention.

Termine

05.06.2024, 19:00 bis 05.06.2024, 21:00

Rote Pädagogik: Kindeswohlgefährdung
Veranstaltungsreihe Rote Pädagogik – Sozialistische Erziehung im 21. Jahrhundert

07.06.2024, 18:00 bis 09.06.2024, 13:00

Frauentheorieseminar
Das Thesenpapier beschäftigt sich dieses Jahr mit Frauen im Sozialismus.

06.09.2024, 18:00 bis 08.09.2024, 13:00

Fempowerment – 6. bis 8. September
Das Seminar für Mädchen und Frauen aus dem Verband

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: