direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

17.05.2004

Einladung zur Pressekonferenz

Bundesweites Pfingstcamp "100 Jahre Sozialistische Jugend"

Die Arbeiterjugendbewegung wird 100! Im Jahr 1904 gründeten sich in Berlin und Mannheim die ersten Vereine der Arbeiterjugend. Für die Falken ist das ein Grund zum Feiern.

Pfingstcamp "100 Jahre Sozialistische Jugend"

Im Berliner Strandbad Plötzensee beginnt am 28. Mai 2004 das viertägige Pfingstcamp der Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken zum hundertsten Jubiläum. Eingeladen sind Falken aller Generationen und zahlreiche Gäste. Unter anderem wird der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft verdi, Frank Bsirske am Sonntag erwartet. Mehrere Bundestagsabgeordnete haben ihren Besuch angekündigt. Teilnehmen werden auch über 100 BesucherInnen aus befreundeten Jugendorganisationen, die aus ganz Europa anreisen. Das Pfingstcamp wurde von einer großen Zahl ehrenamtlich engagierter Falken in bundesweit organisierten Arbeitsgruppen vorbereitet. Die Zeltstadt mit Zeltküche, Schlaf- und Veranstaltungszelten wird innerhalb von drei Tagen im Freibad Plötzensee errichtet.

Mit den Falken ins Gespräch kommen

Während des Camps gibt es viele Möglichkeiten, mit den erwarteten 1200 Falken ins Gespräch zu kommen. Das Pfingstcamp wird mehrere Höhepunkte haben, die sie dem weiteren Text entnehmen können.

Projekt "P"

Im Rahmen des Bundespfingstcamps sind Beiträge zum "Projekt P" des Deutschen Bundesjugendrings geplant (siehe www.dbjr.de).

Ort und Zeit der Pressekonferenz

Die Pressekonferenz findet statt am <b>27.5.2004</b> von 11 bis 12 Uhr beim <b>DGB Berlin-Brandenburg, Raum 40, Keithstraße 1+3, 10787 Berlin - Schöneberg, Nähe Wittenbergplatz.</b>

Über das Programm des Bundespfingstcamps, die Organisation SJD - Die Falken, das Straßenfest und die Aktivitäten des Landesverbandes Berlin der SJD - Die Falken informieren Sie während der Pressekonferenz:

  • Veit Dieterich - Bundesvorsitzender der SJD - Die Falken
  • Anja Wilhelm, Landesvorsitzende der SJD - Die Falken Berlin
  • Eric Schley, Mitglied des Bundesvorstands, Landesvorsitzender der
  • SJD - Die Falken, Sachsen
  • Korinna Thiemann - Koordinatorin des LV Berlin und Mitglied des
  • Landesvorstands Berlin

Einladung zur Berichterstattung

Sie sind herzlich willkommen, sich vor Ort einen persönlichen Eindruck zu verschaffen! Auf Wunsch sind wir bei der Herstellung von Gesprächskontakten gerne behilflich. Folgende Programmpunkte können für Sie von Interesse sein.

Dienstag, 25.5. bis Freitag, 28.5.2004

Aufbau der Zeltstadt im Freibad Plötzensee, Nordufer 26, 13351 Berlin

Freitag, 28.5.2004

Anreise der Gruppen und Lichterfest um 21.30 Uhr im Freibad Plötzensee, Nordufer 26, 13351 Berlin

Samstag, 29.5.2004

  • 10 - 11 Uhr: Eröffnungsveranstaltung und Zeitreise durch die Geschichte der Arbeiterjugendbewegung, Ort: Strandbad Plötzensee, Nordufer 26, 13351 Berlin
  • Ab 11 Uhr finden Workshops, Exkursionen und Aktionen für alle TeilnehmerInnen statt. Es gibt vier parallel stattfindende Programmbereiche für die Altersgruppen der a) Kinder zwischen 8 und 12 Jahren, b) Teenies zwischen 12 und 15 Jahren, c) Jugendliche ab 16 Jahre, d) "Altfalken".
  • ab 11 Uhr: Workshops und Exkursionen für Jugendliche. Strandbad Plötzensee
  • ab 11 Uhr: Stadtrallye "Auf den Spuren der Falken" für Teenies
  • zwischen 12 und 15 Jahren. In Gruppen fahren sie mit U- und S- Bahnen zu acht vorbereiteten Stationen, wo Teams von ehrenamtlichen HelferInnen sie erwarten und Aufgaben und Informationen zur Stadt- und Falkengeschichte bereit halten. Startpunkt Strandbad Plötzensee.
  • ab 14 Uhr: Stadtrundgang zur Geschichte der USPD. Programm für Altfalken.
  • Treffpunkt. vor Verdi-Haus, Potsdamer Platz 10
  • ab 15 Uhr: KinderMitmachMuseum mit Basteln, Spielen und
  • "Zeitzeugen"-Angeboten für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren. Strandbad Plötzensee.

Sonntag, 30.5.2004

  • 10 bis 12.30 Uhr: Diskussionsforen zu Perspektiven sozialistischer Politik,
  • Gäste: Frank Bsirske (Vorsitzender verdi), Anton Schaaf (MdB), Lena Böckl (attac-kokreis), Andreas Kohlross, Sozialistische Jugend Österreich, Tony Nasser (Noar Oved, Israel) u.v.a. Ort: Strandbad Plötzensee, Nordufer 26, 13351 Berlin
  • 14 Uhr: Demonstration vom Strandbad Plötzensee zum Nettelbeckplatz.
  • 14.30 Uhr: Reichstagsbesichtigung (für alle Altersgruppen) und Gespräch mit
  • SPD-Bundestagsabgeordneten Jörg-Otto Spiller. Reichstag.
  • 15 - 18 Uhr: Straßenfest in Berlin-Wedding am Nettelbeckplatz mit einem attraktiven Bühnenprogramm, vielen Mitmachständen und Vorstellung vieler interessanter Falkenprojekte, z.B. KidsCourage-Projekt (Kernthema Kinderrechte, gefördert von Civitas) und ARA-Radio gegen Rassismus (gefördert von entimon)
  • 20 Uhr: Geburtstagsparty "100 Jahre Sozialistische Jugend"
  • Ort: Strandbad Plötzensee, Nordufer 26, 13351 Berlin
  • anschließend: Konzert "Die Schnitter" (Folkpunk) und "Raportaz-Family" (HipHop)

Die Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Kindern und Jugendlichen. Mit den Falken können Kinder und Jugendliche Mitbestimmung und Selbstorganisation erleben, ins Zeltlager fahren, politisch aktiv werden oder sich als Freiwillige in der Gruppenarbeit engagieren. Die Falken sind in allen Bundesländern aktiv und Träger von Jugendzentren, Bildungs- und Freizeithäusern und Zeltplätzen. Seit 100 Jahren setzen sich die Falken für die Interessen von Kindern und Jugendlichen ein.

Willkommen auf unserer neuen Homepage!
Willkommen auf unserer neuen Homepage!

Wir gehen jetzt frisch online mit euch und freuen uns, dass ihr da seid!

Nein zum Krieg, nein zur Zeitenwende!
Nein zum Krieg!

Und Nein zur Zeitenwende.

Termine

06.01.2023, 18:00 bis 08.01.2023, 12:00

Liebesbeziehungen im Patriarchat
Am ersten Januarwochenende 2023, veranstaltet von der Mädchen- und Frauenpolitischen Kommission

13.01.2023, 18:00 bis 15.01.2023, 13:00

Rosa & Karl - Seminar
Ein Wochenende voller Workshops und Begegnungen zu den sozialistischen Vordenker*innen und Kämpfer*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, das die SJD - Die Falken traditionell rund um ihre Todestage in unserer Jugendbildungsstätte in der Nähe von Berlin veranstalten.

03.02.2023, 18:00 bis 05.02.2023, 13:00

EXCEED LIMITS: Abschlussveranstaltung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: