direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

23.03.2006

Von Mädchen, Äktschen und der Welt

Die Falken haben neue Methoden zu Verbandsthemen zusammen getragen!

Von Mädchen, Äktschen und der Welt
Von Mädchen, Äktschen und der Welt

Vielfalt und Qualität der Falkenarbeit zeigt sich auch in den Publikationen

"Bildung machen wir auf unsere eigenen Art! Was wir erfassen wollen, können wir anfassen, erleben, nachempfinden. Unsere Zukunft kann man schmecken, riechen und hören. Wir lernen mit allen Sinnen. Wir diskutieren mit Leidenschaft. Wo einfache Antworten nicht ausreichen, präsentieren wir Vielfalt. Wo andere mit den immer gleichen Antworten kommen, stellen wir unbequeme Fragen. Und was anderswo in klimatisierten Konferenzsälen verhandelt wird, machen wir in unserem Zeltlager zum Thema", so äußert sich Uwe Ostendorff, der Generalsekretär der Internationalen Falkenbewegung zu den neuen Publikationen der Falken.

Mit den neuen Materialien wollen wir Falken allen Multiplikatoren Anregungen geben und Jugendliche vor Ort unterstützen, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für Selbstbestimmung, Kinderrechte und ein weltweites solidarisches Miteinander einsetzen.

Reader zur Entwicklungspolitik "Eine andere Welt ist nötig"

Der Reader bildet eine wichtige Grundlage für die inhaltliche Auseinandersetzung mit den 10 Themen, die die internationale Falkenbewegung in bezug auf die Millennium Entwicklungsziele entwickelt hat. Diese wurden auf einem Gipfel der Vereinten Nationen beschlossen. So soll unter anderem die Armut in der Welt bis 2015 halbiert werden. Die Zeit läuft! Der Reader bietet neben kurzen inhaltlichen Texten zu den Themen Aktions- und Spielideen.

Der Reader "Eine andere Welt ist nötig" umfasst 48 gebundene Seiten und kostet nur den Versand.

Aktionskartei "Äktschen à la Card" jetzt komplett

Mit der 3. Ergänzungslieferung ist nun die Aktionskartei "Äktschen à la Card" vollständig zusammengestellt. Die Kartei bietet methodische Tipps, Spiel- und Aktionsideen in sieben Kategorien wie "Öffentlichkeit herstellen", "Ideen finden" oder "Bauen und Basteln". Wer mit einer Kindergruppe oder gemeinsam mit anderen Jugendlichen aktiv werden will, findet in der Kartei nicht nur Ideen für politische Aktionen, sondern auch gleich die Methoden, mit denen die Aktionen umgesetzt werden können. Auch Spiele "für Millionen" oder Ideen für ein gutes Gruppenklima sind Karte für Karte anschaulich mit Materialbedarf und anderen Rahmenbedingungen beschrieben. Die Aktionskartei erscheint im Rahmen der Mitgliederkampagne "Laut werden".

Die Ergänzung der Kartei umfasst 46 A6-Karten und kostet 1, 50 Euro plus Versand. Die komplette Kartei (246 Karten im Karteikasten mit Deckel) kostet 4,50 Euro plus Versandkosten.

Die MädchenordnerIn liefert neue Ideen für Mädchen und Frauen

Die zweite Ergänzung des Praxisordners für die thematische Arbeit mit Mädchen und Frauen,die MädchenordnerIN , bietet in zehn verschiedenen Rubriken Methoden, praktische Tipps, Kopiervorlagen und theoretische Grundlagen für die Arbeit mit Mädchen und Frauen jeder Altersgruppe. Das besondere in dieser Ergänzung ist das Special ‚Internationale Begegnung’. Die MädchenordnerIn umfasst 137 lose Seiten, DIN A4 und kostet nur den Versand. Rezensionsexemplare können kostenlos beim Bundesbüro angefordert werden.


Willkommen auf unserer neuen Homepage!
Willkommen auf unserer neuen Homepage!

Wir gehen jetzt frisch online mit euch und freuen uns, dass ihr da seid!

Nein zum Krieg, nein zur Zeitenwende!
Nein zum Krieg!

Und Nein zur Zeitenwende.

Termine

06.01.2023, 18:00 bis 08.01.2023, 12:00

Liebesbeziehungen im Patriarchat
Am ersten Januarwochenende 2023, veranstaltet von der Mädchen- und Frauenpolitischen Kommission

13.01.2023, 18:00 bis 15.01.2023, 13:00

Rosa & Karl - Seminar
Ein Wochenende voller Workshops und Begegnungen zu den sozialistischen Vordenker*innen und Kämpfer*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, das die SJD - Die Falken traditionell rund um ihre Todestage in unserer Jugendbildungsstätte in der Nähe von Berlin veranstalten.

03.02.2023, 18:00 bis 05.02.2023, 13:00

EXCEED LIMITS: Abschlussveranstaltung

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: