direkt zum Inhalt springen

Suchergebnis

26.10.2023

Kaderschmiede 2023: Thema Prävention Sexualisierter Gewalt

Sexualisierte Gewalt ist ein gesamtgesellschaftliches Problem, das sich unter anderem aus der patriarchal strukturierten Gesellschaft ableitet. Wir stellen uns dieser Problematik und erarbeiten deswegen Konzepte zur Prävention sexualisierter Gewalt.

Dem Präventionskonzept liegt die Prämisse zu Grunde, dass Prävention sexualisierter Gewalt eine Querschnittsaufgabe ist, die alle Gliederungen in ihre Arbeit integrieren. Ihr habt dementsprechend Ansprechpersonen eurer Gliederungen, an die ihr euch jederzeit wenden könnt. Ansonsten gibt es auch 2 Ansprechpersonen des Bundesverbandes, mehr dazu erfahrt ihr vor Ort.


Nicht mit uns!
Wider eine Zwei-Klassen-Jugendhilfe!

Eine Ungleichbehandlung von Kindern und Jugendlichen aufgrund ihrer Herkunft ist nicht mit dem Grundgesetz vereinbar und bricht mit der UN-Kinderrechtskonvention.

Termine

05.06.2024, 19:00 bis 05.06.2024, 21:00

Kindeswohlgefährdung, Umgang auf Zeltlagern und in Gruppenstunden
Veranstaltungsreihe Rote Pädagogik - Sozialistische Erziehung im 21. Jahrhundert

07.06.2024, 18:00 bis 09.06.2024, 13:00

Frauentheorieseminar
Das Thesenpapier beschäftigt sich dieses Jahr mit Frauen im Sozialismus.

06.09.2024, 18:00 bis 08.09.2024, 13:00

Fempowerment
Das Seminar für Mädchen und Frauen aus dem Verband

Anmeldung

Deine Bestell-Auswahl: